• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • Ein Jahr der Superlative für Ökostrom

Januar 4, 2015

Ein Jahr der Superlative für Ökostrom

Mit einem Anteil von 27% an der Stromproduktion haben Erneuerbare Energien die Spitzenposition übernommen und dafür gesorgt, dass der Strompreis an der Börse erneut deutlich gesunken ist. Für den Endverbraucher hat sich dennoch nicht viel geändert. Die EEG-Umlage wurde aus politischen Gründen nur marginal gesenkt, obwohl das EEG-Konto derzeit einen Überschuss von 3 Millarden Euro aufweist.

FAZ: Ein Jahr voller Superlative für den Ökostrom

Related Posts

Solarpflicht ab 2022 in Baden-Württemberg: Das müssen Sie beim Neubau beachten

Solarpflicht ab 2022 in Baden-Württemberg: Das müssen Sie beim Neubau beachten

Klimapaket: Wegfall des 52-Gigawatt-Deckels beschlossen

Klimapaket: Wegfall des 52-Gigawatt-Deckels beschlossen

Strompreis klettert auf Rekordhoch

Strompreis klettert auf Rekordhoch

Geldbereitstellung für Energie – und Klimafonds

Geldbereitstellung für Energie – und Klimafonds
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}